hattenkofer
home theater erwachsene kinder termine news presse kontakt impressum
 
theater

werdegang
über die bühne
portrait
lexikon
partnerseiten

Absichten und Ansichten


Figurentheater ist visuell

Über das reine Erzählen einer Geschichte hinaus will das Figurentheater Stefanie Hattenkofer den Zuschauer in ein berührendes Erlebnis verstricken und ihn mit tiefgehenden Bildern packen. Die Stärke von Figuren ist nicht das Sprechen sondern die Übersetzung der Sprache in Aktion und Bilder.

Figurentheater erzählt Geschichten

Also arbeitet das Figurentheater Stefanie Hattenkofer nach bekannten Vorlagen, wie z.B. Maurice Maeterlincks Der Tod des Tintagiles, u.a. Andererseits greift das Figurentheater Stefanie Hattenkofer auch neue Stoffe und selbst entwickelte Geschichten auf.

Figurentheater ist Kindertheater

Dies ist natürlich ein Vorurteil. Trotzdem lieben Kinder den unmittelbaren Kontakt zu den frechen und bizarren Figuren und den von der Darstellerin übernommenen schrulligen Rollen. Anders als beim Fernsehen entsteht hier eine Bindung zwischen Zuschauer und dargebotenem Geschehen. Und der pädagogische Zeigefinger bleibt in der Hosentasche.

Figurentheater ist zeitgemäße, anspruchsvolle Erwachsenenkultur

Weil es Möglichkeiten der Darstellung bietet, die weit über die des herkömmlichen Theaters hinausgehen. Denn anders als im Schauspiel lassen sich Figuren in die Länge ziehen, wie eine Ziehharmonika stauchen oder sogar aufessen.



 
 
figurentheater münchen - stefanie hattenkofer
http://puppentheater-muenchen.figurentheater-hattenkofer.de/theaterbuehne.php



Linktipp: Kindermöbel